Dimension Europe et dialogue

Unser Ziel

Theater ist ein Bestandteil europäischer Integration und internationaler Kommunikation. Theaterarbeit hat das Bedürfnis zu kommunizieren, mit dem Publikum, aber auch mit anderen Theatern. Theaterkünstler sind nicht nur Botschafter ihrer Geschichten, sie sind auch Botschafter von Zeitgeist und Diskursen, sie sind Botschafter einer europäischen Idee des permanenten Dialogs.

Ein Ziel des Europäischen Theaters e.V. ist die Zusammenarbeit mit ausländischen professionellen Schauspielern und Regisseuren, für ausländische Mitbürger, aber auch für deutsche Zuschauer, die die jeweilige Sprache lernen oder beherrschen. Das eröffnet für das Publikum im Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit, professionelle Theateraufführungen in anderen Sprachen als auf deutsch oder auf englisch zu erleben. Wir präsentieren Künstler aus u.a. Frankreich, Luxemburg, Spanien und England. Der Verein bietet eine feste Struktur für fremdsprachige Schauspieler in Deutschland.

Unsere Aufführungen finden an verschiedenen Theatern statt, touren und nehmen Teil an den Theaterfestivals, wie zum Beispiel in Kassel am europäischen Theaterfestival Über alle Berge oder in Saarbrücken am Festival Perspectives.

Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und werden vom Kulturamt Wiesbaden und von der Nassauischen Sparkasse gefördert.


Kulturamt Wiesbaden                Nassauische Sparkasse



Daniel Cohn-Bendit ist Schirmherr des Europäischen Theaters