WILLKOMMEN IM
EUROPÄISCHEN THEATER

× Wir sind bald wieder für Sie da!
"Le Bonheur" von Éric Assous wird im Oktober und "The Gin Game" von D.L. Coburn wird im November und Dezember aufgeführt.

DIALOG IM THEATER
BOTSCHAFTER FÜR EUROPA

Unser Ziel

Wir fördern die Zusammenarbeit professioneller, europäischer Schauspieler und Regisseure. Aufführungen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch ermöglichen deutschen und ausländischen Mitbürgern bekannte und unbekannte Stücke in Fremdsprachen zu erleben.
Unsere Künstler sind Botschafter fremder Kulturen, Vermittler von Zeitgeist und Diskurs. Die Basis der Theaterarbeit ist die europäische Idee des permanenten Dialogs, dessen Ziel Integration und internationale Kommunikation ist.
Unsere Aufführungen werden an verschiedenen Theatern und Schulen stattfinden, wir touren und nehmen an Theaterfestivals teil.

Daniel Cohn-Bendit ist Schirmherr unseres Europäischen Theaters.

Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und werden vom Kulturamt Wiesbaden, vom Amt für multikulturelle Angelegenheiten, Frankfurt am Main, von der Nassauischen Sparkasse und von der Naspa Stiftung gefördert.

Unser Projekt "Le Bonheur - Das Glück" wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördet.


Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst Kulturamt Wiesbaden  AmkA  Naspa Stiftung  
 
Nassauische Sparkasse    Henkell Freixenet  Baumhaus